Die Numerologie ist ein Teil einer jahrtausende alten Erkenntnistheorie. Sie beruht auf dem klassischen Zahlensystem, wie es Pythagoras entwickelt hat. Pythagoras von Samos verwendete Zahlen und deren Zuordnung nicht nur auf einer quantitativ-materiellen Ebene, sondern verband sie mit übergeordneten, geistigen Zusammenhängen.

 

Die Zahlen von 1 bis 9 und die Null können uns Geschichten erzählen, wenn wir ihnen zuhören: Zahl, zählen und erzählen sind ganz ursprünglich miteinander verknüpft und erzählen uns so die Geschichte unseres Lebens.

 

Es kommt immer auf die jeweilige Person an, was sie aus den ins Leben mitgebrachten Zahlenqualitäten macht.Wie wir Menschen das Leben mit unseren Begabungen und Herausforderungen gestalten, das liegt an uns selbst.

 

Die Zahlen helfen uns, unsere individuellen Stärken und Schwächen zu erkennen. Es lassen sich Lebensthemen, Lebenslektionen, Talente und Fähigkeiten sowie charakteristische Verhaltensmuster erkennen. Mehr noch, es lassen sich Zyklen der persönlichen, seelischen und beruflichen Entwicklung sehen. Zahlen sind ein Werkzeug, um den eigenen Weg zu erkennen und den Sinn von Krisen erfassen zu können. 

 

Mögliche Beratungsthemen:


- Berufswahl, Hobbys

- Partnerschaft, Teambildung, Beziehungen

- Verständnis Eltern - Kind

- Akzeptanz durch Verständnis in Familie und Freundschaften

- Jahresthemen

- Lebensthemen = Herausforderungen, Begabungen